... und Ihr lächeln gewinnt.

Geschiebetechnik

undefined

Statistisch betrachtet fällt eine zahnmedizinische Versorgung in Verbindung mit Prothetik alle 15 Jahre an. Bei Ihren Überlegungen sollten Sie durchaus ästhetische und medizinische Vorteile nicht außer acht lassen. Schließlich begleitet Sie Ihre Versorgung über einen sehr langen Zeitraum. Manchmal sogar ein Leben lang. Vergleichen Sie bei der Wahl Ihrer Versorgung auch deren Haltbarkeit. Die Geschiebetechnik ist eine sehr hochwertige Form aus einer Kombination von festsitzendem und herausnehmbaren Zahnersatz. Bei einer klammerlosen Teilprothese werden die Klammern durch Geschiebe oder sogenannte Druckknopfanker ersetzt.

undefined

Um einen solchen Zahnersatz herzustellen, werden vorhandene Zähne mit Kronen versorgt und der herausnehmbare Teil damit verankert. Dazu dienen die sogenannten Geschiebe. Diese Verankerungselemente sind im Gegensatz zu Klammern nicht sichtbar. Eine natürliche Optik ist somit gewährleistet. Ihre Mitmenschen werden diese Arbeit nicht erkennen. Die individuelle Versorgung beginnt mit der exakten Vermessung Ihres Kiefers bzw. Kiefergelenks. Ihre individuellen Bewegungs- und Kaumuster werden zur Herstellung festgehalten. Die anschließende Anfertigung Ihres kombinierten Zahnersatzes berücksichtigt die Funktion, Phonetik und Ihre individuellen Wünsche.

undefined

Bitte lassen Sie sich von Ihrem Zahnarzt im Rahmen Ihrer persönlichen Wünsche und Möglichkeiten beraten. Die eingegliederte Versorgung begleitet Sie schließlich über viele Jahre.
Geschiebeversorgungen bieten in jeder Lebenslage sicheren Halt. Wie Studien belegen, sind nach zehn Jahren noch rund 85 Prozent intakt. Nach 20 Jahren sind es immer noch 50 Prozent.

Zahntechnisches Labor Markiewicz GmbH & Co.KG

Johanneswerkstraße 3
33611 Bielefeld

Telefon +49 (0521) 98 28 00-0
Telefax +49 (0521) 8 01 68 01
eMail info[ät]markiewicz-dental.de

Wir sind für Sie da:

Mo. - Do. 8.00 - 17.00 Uhr
Fr.           8.00 - 14.00 Uhr
oder nach
Vereinbarung